Vollzählig.

elliskalb

Die Geburtssaison ist beendet: auch die letzten Nachzüglerinnen habe ihre Kälber geboren.
Unser Mammut Elli (links) hat es ganz besonders aufregend gemacht: ihr war die Trächtigkeit überhaupt nicht anzusehen (sie ist so oder so riesig und massig), wir zweifelten schon am Ergebnis unserer Trächtigkeitsuntersuchung und dann hat sie ihren Stammhalter auch noch verkehrt herum auf die Welt gebracht. Fred musste Gebutshilfe leisten und als endlich alles vorbei war, waren Kuh und Kalb zwar platt, aber wohlauf.

jljölj

(30.07.2017)

Antwort hinterlassen