Kulturland eG bei „1001 Gemüse & Co“.

genossin_toni

Kulturland-Genossin Toni am Stand, kurz vor Eröffnung der Vielfaltsmesse. Noch ist es ruhig…

Anja, Antonia, Bauki, Fred und Silvia präsentieren den Hof Gasswies und die Kulturland-Genossenschaft am Vielfaltsmarkt „1001 Gemüse & Co“ im schweizerischen Rheinau.
Wir offerieren den Besuchern  verschiedene (natürlich) selbst angebaute Birnensorten, sowohl frisch als auch sortenrein getrocknet als Dörrobst.
An einem zweiten Stand informieren wir über Beteiligungsmöglichkeiten bei der Kulturland eG. Getreu dem Motto: “ probieren – studieren – partizipieren“.

Wir führen wirklich nette Gespräche und erfahren viel Zuspruch. Besonders schön wird’s, als Thomas Schmid, Vorstand der Kulturland eG, und seine Frau Ulrike unerwartet am Stand auftauchen und uns einen Besuch abstatten.

(04.09.2016)

hofgasswies-stand

Fred bietet die Birnensorten Alexander Lucas, Conference, Harrow, Hortensia, Eckehard, Williams und die gute alte Schweizer Mostbirne zum Probieren an. Beim Reinbeissen in letztere zieht’s den meisten (erwartungsgemäß) die Schuhe aus: ganz schön herbe Sorte!

Antwort hinterlassen