Love is all around.

Amore

Schwalbenliebe: Pricilla (sitzend) und Elvis (engagiert flatternd)

Endlich!

Sorgenschwalbe Pricilla (die im Frühling ihren ersten Gefährten bei einem Unfall verlor) ist nicht mehr alleine. Sie hat einen neuen Liebsten, Elvis. Die beiden meinen es ernst miteinander! Nachdem sie nun innerhalb von zwei Wochen ein prächtiges Nest  in der Garage bauten (wir parken seitdem ausserhalb), zwitscherten sie heute abend „love me tender“ und kamen sich sichtlich nahe.

Wie schön. Wir drücken die Daumen für ein Happy End und hoffen auf viel Nachwuchs. Denn für die Aufzucht einer Schwalbenbrut mit vier bis sechs Jungen werden etwa 1,2 kg, d.h. schätzungsweise 120 000 Insekten benötigt …

jljölj

(12.06.2017)

Antwort hinterlassen