Lernort Bauernhof

Urkunde Lernort Bauernhof_klein


kind

Finden wir auch!

kindermelken


Der Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg

Der früher selbstverständliche Kontakt zwischen Landwirtschaft und Bevölkerung geht immer mehr verloren. Mit ihm schwindet das Wissen der Verbraucherinnen und Verbraucher über die Herkunft und Verarbeitung von Lebensmitteln.

Um Landwirtschaft wieder erlebbar zu machen, wurde bereits Ende der 1980er das Projekt „Schüler auf dem Bauernhof“ von den Landjugendverbänden ins Leben gerufen. Diese Initiative war Grundstein für das Landesprojekt Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg.

In einem landesweiten Vernetzungsprozess haben sich verschiedenste Akteure und Organisationen freiwillig verpflichtet, auf der Basis eines gemeinsamen Leitbildes das pädagogische Potential von Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus als außerschulische Lernorte der Lebensmittelerzeugung und der Pflege der Kulturlandschaft zu fördern (Quelle: www.lob-bw-de).

Der Hof Gasswies ist seit 2012 zertifizierter „Lernort Bauernhof“.

öljlö
Warum wir mitmachen.

Weil es wichtig ist, Stall- und Hoftore zu öffnen, Menschen auf die Höfe zu holen; Bauern, Dörfler und Städter einander anzunähern und die Herkunft unserer Nahrungsmittel erlebbar zu machen, damit diese endlich wieder einen Wert bekommen.

Bäuerliche Landwirtschaft findet nicht in einem Paralleluniversum, sondern vor unser aller Haustüre statt. Und die gilt es zu erhalten.

Uns fasziniert die Fülle der Möglichkeiten, die ein Bauernhof bietet, Kindern (und Erwachsenen) Werte zu verdeutlichen und erfahrbar zu machen – weit über das bloße Wissen rund um die Produktion von Lebensmitteln hinaus. So eine Art „Bauern-Lebens-Philosophie“: Was fühlt  die schwache Kuh, wenn sie von der starken gemobbt wird? Welche von den beiden finde ich netter? Kann ich es erzwingen, dass die Kälbchen zu mir kommen? Hilft es eher, wenn ich ihnen hinterher renne oder stillhalte? Kann ich ernten ohne zu säen, zu pflegen und mich zu kümmern? Ist eine Landschaft nicht besonders schön, wenn sie vielfältig und bunt ist? Warum darf ich den alten, kränklichen Hofhund nicht knuddeln?

Auf einem Bauernhof gibt’s das pralle Leben in all seinen Facetten. Da kann jeder Erlebnispark abstinken! Das zu zeigen, macht uns Spaß.