Ute.

uteklein

Utes Lieblingsaufgabe: Weidekontrolle und Rinder mit ein bißchen Mais beglücken.

Ute aus Ingolstadt hilft uns drei Wochen lang bei der Hofarbeit. Einfach so, ohne was dafür zu wollen! Sie packt überall sehr strukturiert, zuverlässig und fleissig mit an: sie jätet, kocht, melkt, erstellt Listen, kümmert sich um die Kälber und Kühe, um die Waldorfpraktikanten, versteht sich nicht nur super mit Cyprian, Bauer und Bäuerin – sondern auch mit den Dörflern beim Feierabendbier. Ihr Hund Uri fügt sich ebenso mit großer Selbstverständlichkeit ins Team ein. Unser Eifersuchtsbolzen (Border Collie) Lilli kann sich sogar an eine Koexistenz gewöhnen – und das will was heißen! Wir haben die zwei gerne bei uns, Ute ist ein echter Gewinn – und wir alle freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen. Da bahnt sich eine Freundschaft an….

Und: nächstes Jahr will sie für uns Urlaubsvertretung machen. Wunderbare Aussichten!

jljölj
(05.06.2017)

Uri mit Kalb_2

Der herzensgute Uri (rechts) inmitten einer Begegnung der dritten Art.

Antwort hinterlassen