Besuch vom MuD Tierschutz.

mud_andre-theresa

Berater André Peter und Praktikantin Theresa Wiedemann vom LLH Hessen begutachten unsere ersten Maßnahmen zur Optimierung der Haltung der Kälber, die wir im Rahmen des MuD Tierschutz-Programms durchführten. Dies sind z.B. Verbesserungen der Nährstoffversorgung der Tiere oder die Installation von „Spiel-/Freßstationen“. Wir profitieren sehr von dem intensiven Austausch mit Berufskollegen und Wissenschaftlern!

Bald kommen im umgebauten Stall tolle Wellness-Stationen für die Kleinen dazu, wie z.B. Kratzbürsten, heizbare Tränkebecken, Kälbergruppeniglu zum Kuscheln bei Kälte und Ventilatoren gegen Hitze. Hach, das wird ein richtiges Kälberparadies!!

(23.08.2018)

Antwort hinterlassen