Sojaernte 2018.

sojaernte

Der Lohn der Arbeit: Fredi beobachtet genußvoll den Sojadrusch.

Anfang der Woche häckselten wir den Mais, heute wird die Speisesoja geerntet. Trotz der Sommerdürre ist der Mengenertrag und auch die Qualität ok. Unser Ackerbau ist – im Gegensatz zu dem unserer Kollegen aus dem Norden – insgesamt mit einem blauen Auge davon gekommen. jdasljfasdj

Die Futtersituation ist allerdings beunruhigend, hoffentlich reicht das Heu und die Grassilage, um alle Tiere über den Winter zu bringen. Wir säten nach der Getreideernte die Äcker mit Futterpflanzen ein und freuen uns sehr über den derzeitigen Zuwachs, der uns hoffentlich „rettet“. Drückt die Daumen!!

(21.09.2018)

Antwort hinterlassen