Strukturen.

baukosten

Irgendwie auch noch schön anzusehen: die Baukostentabellen.

Großes Thema: wie behalten wir den Überblick bei unserer Baumaßnahme?

Es gibt zahlreiche Schnittstellen zwischen Projektbeteiligten (Bauherr, Architekt, Ausführungsfirmen, Bauberater, Förderstelle, Hausbank, EIP-Gruppe, Landwirtschaftsamt, Baurechtsamt…), und je reibungsloser Informationsfluss und Kommunikation flutschen, desto besser wird das Ergebnis werden.

Wir bauen also unser Büro zur „Schaltzentrale“ aus: wir hängen Baupläne und Kostenschätzungen an die Wände, damit sie uns in „Fleisch und Blut übergehen“, bereiten einen ersten Bauzeitenplan vor und legen Ordnungssysteme an. Denn geordnet werden muß jede Menge: Ausführungspläne und -varianten, Produktlösungen, Angebote, Aufträge, Abrechnungen, Dokumentation…

(20.02.2019)

Antwort hinterlassen