Weizen.

Weizenernte

Unser Weizenfelder am westlichen Ortsrand von Klettgau. Die Bewohner freuen sich, dass es keine Abdrift von Dünge- und Pflanzenschutzmittel in ihre Gärten gibt.

Wir dreschen den Weizen. Leider nur 60% einer richtig guten Ernte.
Wirtschaftlich wird das ein schwieriges Jahr: die Kühe geben wegen der schlechten Weide wenig Milch, Getreideernte auch nicht so dolle, Zuckerrüben naja, Kirschen und Zwetschgen: Fehlanzeige. Unsere Hoffnungen richten sich auf die Sojabohnen, die stehen ganz gut…

(29.07.2016)

Antwort hinterlassen