„Wir haben Agrarindustrie satt“ in Tübingen

demotübingen

Weil die Reise nach Berlin zur zentralen Kundgebung doch sehr weit ist, schließen wir uns der kleineren Demo in Tübingen an.
2.500 Menschen fordern dort die Agrarwende und einen Politikwechsel hin zu  einer bäuerlich-ökologischeren Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen! Wir Bauern freuen uns an der ideelen Unterstützung – und an den vielen phantasievollen, oft sehr witzigen Plakaten! 

(19.01.2019)

Antwort hinterlassen